Oceanic Aqua Balancing

Aus dem Wasser geboren,
im Wasser zur Ruhe kommen.

In den ersten neun Monaten unseres Lebens sind wir im Wasser zu Hause. Es bietet uns Schutz, Geborgenheit und Wärme. Da erscheint es ganz natürlich, dass es auch nach der Geburt das Element ist, in dem wir entspannen und uns wohlfühlen.
Eingehüllt in körperwarmes Wasser, sanft berührt und bewegt zu werden, dazu der Herzschlag eines Menschen, erinnert an die frühste Vertrautheit zu Beginn unseres Lebens und fördert den uns innewohnenden Gleichklang von Körper, Seele und Geist.
Oceanic Aqua Balancing® verbindet die Leichtigkeit des Wassers mit der Tiefe bewusster Berührung. Die Schwerelosigkeit im Wasser ermöglicht es sanft Blockaden zu lösen und der Wirbelsäule frei zu schwingen, oder auch der Freude an der eigenen Bewegung zu folgen oder diese wieder zu entdecken.
Wasser ist ein Element, das in hohem Maße lösend und transformierend wirkt und ist somit ein ideales Medium um es körpertherapeutisch zu nutzen.
Oceanic Aqua Balancing® gleicht einer Reise, die uns zum Ursprung des Lebens führt.

Individuelle Behandlung im Klang- und Bewegungsbecken

Die Behandlung findet im Thermalbad in Böblingen statt. Uns steht hier exklusiv das Klang- und Bewegungsbecken zur Verfügung. Hier können Sie bei Unterwassermusik, in einem geschützten Raum Ihre Stunde geniessen. 

Eine Oceanic Aqua Balancing® Behandlung dauert 60 Minuten. Um jede Stunde individuell zu gestalten, führen wir vorher ein persönliches Gespräch. 
So ist es möglich, den Fokus ganz auf Ihre Belange zu richten, je nachdem welche Themen und Inhalte Ihnen wichtig sind.
Im Wasser verbinden sich Stretching, Wirbelsäulen- und Gelenksmobilisation in einer einzigartigen Weise mit Atemarbeit und Zeiten tiefer Ruhe.

Sobald die Ohren im Wasser sind, tauchen Sie ein in Ihre eigene Welt, in eigene Bilder, Farben und Klänge. Auf Wunsch ist es möglich, mit einer Nasenklemme unter die Wasseroberfläche abzutauchen. Komplett unter Wasser erleben Sie die Freiheit der Schwerelosigkeit oder auch die Geborgenheit achtsamer Nähe.
Nach einigen integrativen Übungen ist unsere Zeit im Wasser beendet und ich begleite Sie noch so lange, bis Sie wieder „festen Boden unter den Füßen“ haben.