Oceanic Aqua Balancing

aus dem Wasser geboren, im Wasser zur Ruhe kommen

Was ist Oceanic Aqua Balancing®

In den ersten neun Monaten unseres Lebens sind wir im Wasser zu Hause. Es bietet uns Schutz, Geborgenheit und Wärme. Da erscheint es ganz natürlich, dass es auch nach der Geburt das Element ist, in dem wir entspannen und uns wohlfühlen.

Eingehüllt in körperwarmes Wasser, sanft berührt und bewegt zu werden, dazu der Herzschlag eines Menschen, erinnert an die frühste Vertrautheit zu Beginn unseres Lebens und fördert den uns innewohnenden Gleichklang von Körper, Seele und Geist.

Oceanic Aqua Balancing® verbindet die Leichtigkeit des Wassers mit der Tiefe bewusster Berührung. Die Schwerelosigkeit im Wasser ermöglicht es, sanft Blockaden zu lösen, und der Wirbelsäule frei zu schwingen, oder auch der Freude an der eigenen Bewegung zu folgen oder diese wieder zu entdecken.

Wasser ist ein Element, das in hohem Maße lösend und transformierend wirkt und ist somit ein ideales Medium um es körpertherapeutisch zu nutzen.

Oceanic Aqua Balancing® gleicht einer Reise, die uns zum Ursprung des Lebens führt.

Für wen ist Oceanic Aqua Balancing®  geeignet

Tiefenentspannung in warmem Wasser.

Oceanic Aqua Balancing® dient in erster Linie der tiefen Entspannung und dem zur Ruhe kommen.

Diese Methode entlastet den Rücken und ermöglicht es Blockaden zu lösen und Schmerzen zu lindern. Sie fördert das Vertrauen in sich selbst und in das Leben. Der sanfte Kontakt  öffnet das Herz für Beziehungen.

Oceanic Aqua Balancing® kann bei den unterschiedlichsten Beschwerden sehr hilfreich sein. Besonders wohltuend ist eine Behandlung bei Kopf- und Rückenschmerzen, Stress und Erschöpfungszuständen, körperlichen und seelischen Spannungen. Auch Atemwegserkrankungen können positiv beeinflusst werden, da einzelne Techniken eine tiefe Atmung indizieren.

Für Frauen in der Schwangerschaft ist die Zeit im Wasser etwas Einzigartiges. Sie spüren die Verbundenheit mit ihrem Kind besonders deutlich, da sie sich im gleichen Element bewegen. Somit kann es zu einer tiefen Begegnung mit ihrem Ungeborenen kommen.

Bei der Verarbeitung prägender Schicksalsereignisse und in emotional schweren Zeiten ist Oceanic Aqua Balancing® eine wertvolle Unterstützung. Auch während einer laufenden Therapie kann die Behandlung im Wasser eine sinnvolle Ergänzung sein. Ein geschützter Raum und eine liebevolle Begleitung unterstützen Sie in Ihrem Prozess. Gerne arbeite ich mit dem behandelnden Therapeuten zusammen.

Oceanic Aqua Balancing® ist ideal für jeden, der sich im Wasser wohlfühlt oder dies wieder erlernen möchte.

Der Ablauf einer Session:

Jede Behandlung ist individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Eine Oceanic Aqua Balancing® Behandlung dauert 60 Minuten. Um jede Stunde entsprechend ihrem Anliegen zu gestalten, führen wir vorher ein persönliches Gespräch.
Die Zeit im Wasser richtet sich ganz nach Ihren Bedürfnisse aus, je nachdem welche Inhalte und Themen Ihnen wichtig sind.

Im Wasser verbinden sich Stretching, Wirbelsäulen- und Gelenksmobilisation in einer einzigartigen Weise mit Atemarbeit und Zeiten tiefer Ruhe.

Sobald die Ohren im Wasser sind, tauchen Sie ein in Ihre eigene Welt, in eigene Bilder, Farben und Klänge. Auf Wunsch ist es möglich, mit einem Nasenclip unter die Wasseroberfläche abzutauchen. Komplett unter Wasser erleben Sie die Freiheit der Schwerelosigkeit oder auch die Geborgenheit achtsamer Nähe.

Nach einigen integrativen Übungen ist unsere Zeit im Wasser beendet und ich begleite Sie, bis Sie wieder „festen Boden unter den Füßen“ haben.

Therapie im Wasser

Geborgenheit Halt Schwerelosigkeit Nähe Stille.

Das Geheimnis dieser Arbeit ist die Verbindung zwischen Schweben und Nähe. Zwischen dem Eintauchen in die eigene Welt, verbunden mit der Sicherheit durch die Achtsamkeit des Therapeuten. Das Schweben und Gehalten werden im Wasser ist ein ganz besonderes Erleben und in vielerlei Hinsicht wohltuend.
Es entlastet den Rücken und ermöglicht tiefe Entspannung. Es entsteht eine Kommunikation ohne Worte.
Die Nähe, die entsteht, unterstützt darin sich einlassen zu können und sich dem Moment hinzugeben. Einmal nicht selber tun zu müssen, sondern sich zu überlassen in dem Vertrauen, dass das, was passiert, hilfreich und gut ist. Begleitet durch aufmerksame Zuwendung und Einfühlungsvermögen.

Info/Wert

Eine Anwendung dauert 60 Minuten, außerdem ist immer etwas Zeit für ein Vor- und Nachgespräch.

Der Wert beträgt 65 €.
Lediglich die Poolmiete muss extra aufgewendet werden. Falls Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie diesen möglichst frühzeitig frei zu geben.

Bei Stornierungen Innerhalb von 48 Stunden werden bei mangelndem Ersatz 50% der Gebühren und innerhalb von 24 Stunden die gesamten Kosten fällig.

Seminare und Ausbildung:

„Trauma sensibel“
Zusammen mit Susan Renner Haas

„Du kannst nicht zurückgehen und den Anfang verändern, aber du kannst starten, wo Du bist und das Ende verändern.“ C. S. Lewis

Ich stelle mir vor, dass wir unsere gemeinsame Zeit im Gruppenraum nutzen und uns austauschen.
Über unser Wissen und auch über unsere Erfahrungen und Heilungswege.
Ich stelle mir vor, dass wir Dir Informationen an die Hand geben, die Dir helfen besser zu verstehen, was Trauma ist, wie es wirkt, wie es sich zeigt und nicht zu Letzt, wie wir günstigstenfalls mit diesem schwierigen Thema umgehen. Sowohl in der Arbeit, als auch im täglichen Erleben.
Und dann stelle ich mir vor, dass wir ins Wasser gehen und das Schwere mit sanfter Hand berühren, vom Wasser streicheln lassen und in ein ruhiges Fließen bringen.

Dieses Wochenende ist ideal für alle, die bereits körpertherapeutisch arbeiten, oder in ihrem Leben diesem Thema begegnen und mehr verstehen wollen.

Beginn: 9.9.2021 um 19.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessenn
Ende: 12.9.2021 um 14.00 Uhr
Ort: Monneren, Werkhof, www.werkhof-seminarhaus.de

Wert: 245 € pro Teilnehmer (zzgl. Unterkunft und Poolgebühr)

Bei weiteren Fragen wende Dich gerne an mich.

Wochenend- und Ferienseminare
Vor Jahren führte mich der Wunsch, mein Wissen und meine Erfahrung in dieser Arbeit zu teilen, dazu Seminare zu entwickeln, die eine Einführung in die Wasserarbeit mit einem hohen Selbsterfahrungsanteil verbinden. Diese intensiven Seminare bieten die Möglichkeit, mehr über sich selber zu erfahren und gleichzeitig Basis-Techniken des Oceanic Aqua Balancing® (kurz OAB) zu erlernen.

Leben gestalten
Wer bin ich?

24.6. – 27.6.2021

Beginn: Donnerstag 24.6.2021 um 19.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen
Ende: Sonntag 27.6.2021 um 14.00 Uhr
Ort: Monneren, Werkhof, www.werkhof-seminarhaus.de

Interessanter Weise habe wir sehr viel genauere Vorstellungen davon, wer wir sein möchten, als darüber, wer wir wirklich sind.
Das hat in der Regel damit zu tun, dass wir wenig Anerkennung dafür haben, wer wir sind. Für unser Gewordensein und für unsere sogenannten Schattenseiten, für unsere Marotten und destruktiven Muster.
Doch ich bin aus tiefsten Herzen überzeugt, dass  all dies, was ich als hinderlich empfinde irgendwann für mein Überleben gesorgt hat und Anerkennung verdient.
An diesem Wochenende wenden wir uns voller Wohlwollen unseren verletzten Anteilen zu. Lauschen, spüren, fühlen und verstehen dann evtl. ein wenig besser.
Dies erscheint mir ein so wesentlicher Schritt Richtung Selbstliebe und Anerkennung des eigenen einzigartigen Wertes.
Ein Schritt, der zeigt Dir wieviel Stärke in Dir wohnt und wie besonders Dein persönlicher Heilungsweg ist.
Außer der Wasserarbeit hast Du die wunderbare Möglichkeit in der Werkstatt kreativ zu sein und sichtbar werden zu lassen, was in Dir wohnt.

Wert: 235 € pro Teilnehmer (zzgl. Unterkunft und Poolgebühr)

Bei Fragen wende Dich gerne an mich.

Wasser und Systemisches arbeiten (Familienstellen)
mit Susan Renner-Haas

Beginn: 22.7.2021 um 19.00 Uhr mit einem gemeinsamen Abendessen
Ende: 25.7.2021 um 14.00 Uhr
Ort: Monneren, Werkhof, www.werkhof-seminarhaus.de

An diesem Wochenende verbinden wir zwei außergewöhnliche und intensive Methoden der Körper- und Seelenarbeit miteinander.

Familienstellen ist eine Möglichkeit, tief in das Familiensystem hineinzuschauen und traumatische Erfahrungen, die uns oder früheren Generationen zugestoßen sind, ausfindig zu machen, zu erkennen und auf symbolische Weise zu heilen. Der blockierte Fluss von Liebe und Lebensenergie kann dann durch die Generationen hindurch bis zu den heute Lebenden fließen und Konflikte klären und lösen.

Im Wasser haben wir die Möglichkeit, auf sanfte Weise Erfahrenes zu integrieren, und es fühlbar und spürbar zu machen. Sich tragen und halten zu lassen, nachdem ich eine Erfahrung gemacht habe die mich zu tiefst berührt hat ist  sehr heilsam und wohltuend. Das Wasser und die achtsame Nähe unterstützen mich, dieses Neue in mir lebendig werden zu lassen, ohne überfordert zu sein.

Bei Fragen wende Dich gerne an mich.

Wert:
245 € für Teilnehmer ohne Aufstellungswunsch und
315 € für Teilnehmer mit Aufstellungswunsch
Wiederholer dieses Seminars erhalten 45 € Rabatt!
(zzgl. Unterkunft und Poolgebühr)

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google